Wie steht es um die Solidargemeinschaft Liechtenstein? Welchen Beitrag können, müssen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft leisten, damit Liechtenstein auch für künftige Generationen ein attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum bleibt?

Auf Einladung von Projektinitiator Thomas Zwiefelhofer diskutierten Bürgerinnen und Bürger u. a. diese Fragen. Sie brachten ihre persönlichen Erfahrungen aus Beruf und Alltag mit ein. Der Workshop, die Kernaussagen und die darauf aufbauenden Standpunkte von Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer sind in Kurzfilmen zusammengefasst. Gemeinsam sollen sie Anstoss sein für eine offene, bürgernahe Diskussion.

Impulsfilm

Workshop

Talk