Was sind Gründe für den Ruf nach einem schlankeren Staat? Ist unser Staat aus Sicht der Wirtschaft oder der Bürger überreglementiert? Was sind die aktuellen Aufgaben des Staates Liechtenstein? Wo besteht Optimierungspotential?

Auf Einladung von Projektinitiator Thomas Zwiefelhofer diskutierten Bürgerinnen und Bürger u. a. diese Fragen. Sie brachten ihre persönlichen Erfahrungen aus Beruf und Alltag mit ein. Der Workshop, die Kernaussagen und die darauf aufbauenden Standpunkte von Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer sind in Kurzfilmen zusammengefasst. Gemeinsam sollen sie Anstoss sein für eine offene, bürgernahe Diskussion.

Impulsfilm

Workshop

Talk